Ökostadt Rhein-Neckar e. V.

 
Umweltbildung
Veranstaltungen - Online - Biotoppflege- Rückblick - Wanderarchiv
CarSharing
CarSharing
Umwelt-
bildung
Umweltbildung
Klimaprojekt
Klimaprojekt
Rückenwind
Delta 21
Delta 21
Repair Café
Repair Cafe
Geld-Kompass
Kompass
PARK(ing) Day
PARK(ing) Day
Elektro-
mobilität
Elektromobilitaet
Privates
Autoteilen
Mobil zu jeder Zeit
Wir über uns
Impressum
Datenschutz-
erklärung

©2001-2020 Ökostadt Rhein-Neckar e.V., Heidelberg
 

Do, 3. September 2020, 19:00 Uhr

Ökologische Nachhaltigkeit im Gesundheitswesen

SDG 3 und 13
Die Gesundheitsversorgung einer alternden Gesellschaft bringt nicht nur Herausforderungen logistischer und personeller Größenordnung. Eine immer wichtiger werdende Dimension sieht Referentin Nicola Litke in der Klimawirksamkeit. Sie berichtet aus erster Hand, wie unsere Gesundheitsversorgung klimafreundlicher gestaltet werden kann. Denn neben dem Einfluss des Klimawandels auf unsere Gesundheit, nimmt auch der Gesundheitssektor selbst einen großen Einfluss auf den Verlauf des Klimawandels.

Der einstündige Online-Vortrag informiert über den ökologischen Fußabdruck des Gesundheitswesens und zeigt Möglichkeiten auf, die Gesundheitsversorgung nachhaltiger zu gestalten. Teilnehmer haben anschließend die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Referentin: Nicola Litke ist staatliche geprüfte Logopädin und hat berufsbegleitend "Interprofessionelle Gesundheitsversorgung (B.Sc.), Versorgungsforschung und Implementierungswissenschaft im Gesundheitswesen (M.Sc.)" studiert. Seit 2019 arbeitet sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung "Allgemeinmedizin und Versorgungsforschung" am Universitätsklinikum Heidelberg und ist Autorin des Artikels "Klimaschutz im Krankenhaus", der im März 2020 im Deutschen Ärzteblatt erschienen ist.

 

Anmeldung
Das Interview erfolgt live per Zoom-Onlineseminar. Die Teilnahme erfolgt über diesen Zoom-Link.

Organisatorisches
Nach der Registrierung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit Informationen über die Teilnahme am Onlineseminar.
Die Vorträge selbst werden bei Ökostadt lokal aufgezeichnet.
Bitte etwa 15 Min. vorher einwählen, falls vorher noch Zoom installiert, Lautsprecher und Kamera überprüft werden müssen.
Falls kein Lautsprecher am PC, Teilnahme/Einwahl auch über Telefon möglich.
Teilnehmerzahl max. 100
Gebühr: Keine

  Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation mit:

Scientists4Future Heidelberg

 
Unsere Partner:   
Stadtmobil
climate fair travel
Umweltforum Mannheim
lugenda