Ökostadt Rhein-Neckar e. V.

 
Netzwerk Geld-Kompass Heidelberg
Exkursion Juli 2018 - Oktober 2018
CarSharing
CarSharing
Umwelt-
bildung
Umweltbildung
Klimaprojekt
Klimaprojekt
Rückenwind
Delta 21
Delta 21
Repair Café
Repair Cafe
Geld-Kompass
Kompass
PARK(ing) Day
PARK(ing) Day
Grüner
Strom
Grüner Strom
Elektro-
mobilität
Elektromobilitaet
Privates
Autoteilen
Mobil zu jeder Zeit
Wir über uns
Impressum
Datenschutz-
erklärung

©2001-2018 Ökostadt Rhein-Neckar e.V., Heidelberg
Gemeinsam neue Finanzwege gehen!

Umweltschutz und Soziales in Heidelberg unterstützen: Exkursion zeigte anschaulich, wie das mit nachhaltiger Geldanlage gehen kann.

Gemeinschaftsfördernde Wohnprojekte und umweltfreundliche Solaranlagen dienten bei der Bildungsexkursion zur nachhaltigen Geldanlage am 9.7.2018 als praktische Beispiele, wie man sein Geld anlegen kann und dabei noch Gutes tut. Ökostadt Rhein-Neckar hatte gemeinsam mit dem Netzwerk Geld-Kompass diese Exkursion als Fahrradtour organisiert. Sie führte bei schönstem Wetter von den Wohnprojekten Hagebutze und Konvisonär in der Südstadt über das "Modellzimmer" vom Collegium Academicum bis zur Solaranlage der Heidelberger Energiegenossenschaft im Neuenheimer Feld. Die TeilnehmerInnen erfuhren viel über diese Projekte, und unter welchen Konditionen hier finanzielle Anlage- bzw. Beteiligungsmöglichkeiten bestehen. Die Exkursion war jedoch keine Anlageberatung, sondern vermittelte anhand dieser Projekte und weiterführender Informationen, wie jede(r) mit seinem Geld, das er gerade nicht braucht, prinzipiell eine nachhaltige Entwicklung unterstützen kann.

Die nächste Exkursion ist schon fest eingeplant, diesmal auch in Kooperation mit der Volkshochschule Heidelberg. Sie findet am 27.9.2018 von 16:30 bis 20:00 statt. Eine weitere Fortsetzung und Ausweitung auch auf andere Projekte ist beabsichtigt. Anmeldung und weitere Infos bei Ökostadt Rhein-Neckar.

Hagebutze <
Im Gemeinschaftsraum der Hagebutze erfuhren die Exkursionsteilnehmer, was das Mietshäusersyndikat ist und wie das Wohnprojekt organisiert ist.

konvisionaer
>
Beim Wohnprojekt konvisionär wird noch gebaut, bevor das gemeinsame Wohnen losgeht.

Collegium Academicum <
Die besondere Bauweise und das Konzept des Collegium Academicums erfuhren die Teilnehmer im Zimmerodell, das extra als Demonstationsobjekt gebaut wurde.

HEG
>
Über die Energiewende und die verschiedenen Anlagen, die die Heidelberger Energiegenossenschaft baut, gab es am Ende der Exkursion auch jede Menge Informationen.

Netzwerkpartner:

BUND - Friends of the earth germany Oekostadt Rhein-Neckar
Starkmacher Werkstatt Oekonomie

 
Unsere Partner:   
Stadtmobil
climate fair travel
umwelt.plus.karte
Unser Strom ist grün
Umweltforum Mannheim
lugenda