Ökostadt Rhein-Neckar e. V.

 
Netzwerk Geld-Kompass Heidelberg
CSR-Frühstück - Barcamp GUTES GELD - Berichte
CarSharing
CarSharing
Umwelt-
bildung
Umweltbildung
Klimaprojekt
Klimaprojekt
Rückenwind
Delta 21
Delta 21
Repair Café
Repair Cafe
Geld-Kompass
Kompass
Gute Klima-
nachrichten
Blog Gute Klimanachrichten
PARK(ing) Day
PARK(ing) Day
Elektro-
mobilität
Elektromobilitaet
Privates
Autoteilen
Mobil zu jeder Zeit
Wir über uns
Impressum
Datenschutz-
erklärung

©2001-2021 Ökostadt Rhein-Neckar e.V., Heidelberg
Mi., 17. Februar 2021, 10.30 Uhr

Brückenbau zu nachhaltigen Finanzen in Unternehmen
Online-CSR-Frühstückspause mit IHK Rhein-Neckar, stadtmobil und Geld-Kompass

CSR-FruehstueckDie Energiewende ist auf dem Weg. Wo aber steht die Finanzwende? Tatsächlich gibt es schon heute eine Vielzahl von Menschen und Initiativen, die aktiv mitwirken an der Gestaltung eines sozial und ökologisch nachhaltigen Finanzsystems. Auch auf politischer Ebene gibt es mit dem EU Green Deal und dem Aktionsplan "Sustainable Finance" viele neue Maßnahmen, welche in die gleiche Richtung zielen. Wie können Unternehmen das nutzen und mit den zukünftigen neuen Rahmenbedingungen umgehen?

In der 1-stündigen CSR-Frühstückspause des IHK-Netzwerks Gesellschaftliche Verantwortung am 17. Februar werfen wir beispielhaft einen Blick auf die stadtmobil Rhein-Neckar AG, um nachzuvollziehen, warum und wie ein Unternehmen den Einstieg in ein nachhaltiges Finanzierungsmodell finden will und kann und diskutieren Ihre Fragen und Erfahrungen. Herzlich willkommen!

Über die Gastgeber*innen:

Die stadtmobil Rhein-Neckar AG gehört zur stadtmobil-Gruppe, die deutschlandweit agiert und in zahlreichen Städten mit fast allen Anbietern kooperiert, die im Bundesverband CarSharing organisiert sind. Mit 200 Fahrzeugen startete die Initiative im Jahr 1999. Heute unterhält die stadtmobil-Gruppe einen Fuhrpark von rund 3.200 Fahrzeugen.

Das Netzwerk Geld-Kompass Heidelberg vernetzt Menschen und Organisationen, die sich mit der Frage beschäftigen, welche Rolle unser Geld- und Finanzsystem spielt, und wie man dieses System - für eine nachhaltige Entwicklung, für Umwelt und Soziales - besser gestalten kann.

Weitere Infos zur Veranstaltung gibts hier.
Anmeldung zur Online-Veranstaltung hier.

Netzwerkpartner:

BUND - Friends of the earth germany Gemeinwohloekonomie RN Oikocredit Oekostadt Rhein-Neckar
Starkmacher Werkstatt Oekonomie

 
Unsere Partner:   
Stadtmobil
climate fair travel
Umweltforum Mannheim
lugenda